Abendschwinget Küssnacht

Mit dem Abendschwinget Küssnacht vom letzten Samstag bestritt ich bereits das dritte Rangschwingfest der aktuellen Saison. Mir gelang ein sehr guter Wettkampf und ich konnte der Reihe nach Nick Alpiger, Roman Zurfluh, Joel Fallegger, Marcel Bieri sowie Marco Heiniger bezwingen. Dies bedeutete für mich die Qualifikation für den Schlussgang, in welchem ich auf Reto Nötzli traf. Nach vier Minuten kam ich mit Wyberhaken zum Erfolg und ich konnte den Anlass zum vierten Mal in meiner Karriere gewinnen. Als Preis durfte ich das Rind Burlinda in Empfang nehmen und ich bedanke mich beim Gabenspender Bernhard Christen ganz herzlich für die grosszügige Spende.

Sportliche Grüsse
Christian