Innerschweizerisches Schwingfest Ruswil

Am bestens organiserten Innerschweizerischen Schwingfest gelang mir gestern eine gute Leistung. Mit fünf Siegen gegen Patrick Räbmatter, Stefan Ettlin, Toni Kurmann, Stefan Arnold, Erich Fankhauser sowie dem Unentschieden gegen Marco Heiniger konnte ich mich dank dem gestellten Schlussgang als Co-Sieger mit Christian Stucki und Joel Wicki feiern lassen. Für mich ist es wunderschön, dass ich den Anlass nach 2016 zum zweiten Mal in meiner Karriere auf dem ersten Platz beenden konnte. Als Preis durfte ich das von der Firma Stöckli Pro AG gespendete Rind "INGRIT" in Empfang nehmen. Ganz herzlichen Dank für die grosszügige Spende.
Nun freue ich mich auf das Südwestschweizerische Schwingfest vom nächsten Sonntag in Couvet NE.

Sportliche Grüsse
Christian