Luzerner Kantonales Escholzmatt

Mit meinem Cousin Alex Schuler durfte ich letzten Sonntag als Gast vom Schwingklub Einsiedeln am Luzerner Kantonalen Schwingfest teilnehmen. Dies war bereits das letzte Schwingfest auf Kantonaler Ebene für mich in der laufenden Saison. Der Wettkampf begann für mich optimal und ich konnte der Reihe nach Erich Fankhauser, Stefan Stöckli, René Suppiger sowie Damian Egli besiegen. Leider verlor ich im fünften Gang gegen den späteren Festsieger Sven Schurtenberger und musste den Traum vom Schlussgang enttäuschenderweise begraben. Im letzten Duell kam ich zu einer Maximalnote gegen Adrian Dober und belegte in der Endabrechnung den zweiten Schlussrang. Mit meiner gezeigten Leistung darf ich zufrieden sein, obwohl ich mir nach vier Gängen ein wenig mehr erhofft habe. Bei der Rangverkündigung durfte ich das  Holstein Rind "Nice-Girl" in Empfang nehmen und danke an dieser stelle den Gabenspender Susan und Hansjörg Wicki ganz herzlich für die grosszügige Spende.
Mein nächster Einsatz ist dann am 12. Juni auf dem Stoos und bis dahin gilt es weiter hart zu trainieren:-)

Sportliche Grüsse
Christian