Zuger Kantonales Schwingfest Baar

Die Vorfreude auf den ersten Kranzfesteinsatz von gestern war riesengross und so stieg ich voller Motivation in die Schwinghosen. Nach dem Startunentschieden gegen den Titelverteidiger Andreas Ulrich konnte ich der Reihe nach René Suppiger, Beat Kennel, Guido Gwerder und Roman Emmenegger besiegen, was mir für die Schlussgangqualifikation reichte. Im Kampf um den Tagessieg bekam ich es mit dem Obwaldner Eidgenossen Peter Imfeld zu tun. In einem beidseitig offensiv geführten Duell gelang mir der siegbringende Wurf nach etwas mehr als vier Minuten Kampfzeit. Über den ersten Kranzfestsieg der Saison 2013 habe ich mich riesig gefreut und danke den Gabenspendern ganz herzlich für den Siegermuni „Henry“.

Meinem Schlussganggegner Peter Imfeld sowie den weiteren Kranzgewinner vom Schwingklub Einsiedeln gratuliere ich herzlich für die erbrachte Leistung.

Mein nächster Einsatz wird am 12. Mai am Schwyzer Kantonalen Schwingfest in Steinen sein.

Sportliche Grüsse

Christian

 

 

 

 

Siegermuni "Henry" ist zum Glck ein braver Bursche!

Siegermuni "Henry" ist zum Glck ein braver Bursche!